+49.(0)172.433 04 22 contact@inavigare.com

Mit uns segeln Sie beständig am Wind und sicher auf Kurs

iNavigare.com | BECAUSE SHIFT HAPPENS Human- and Organizational-Development
LEADERSHIP-SPARRINGBUSINESS-COACHING

FON

+49.(0)172.433 04 22

MAIL

hg@inavigare.com

Stunden Beratung

Stunden Coaching

Stunden Training

Jahre Unternehmer

Mission

Sie wollen Ziele neu definieren, streben Entwicklung und Veränderung an und suchen dafür einen Navigations-Experten? DANN SIND SIE HIER GANZ RICHTIG!

HOLGER GRIMMIG Ihr Coach und Berater mit mehr als drei Dekaden Unternehmererfahrung

LEADERSHIP SPARRING

Get ready for the next round

IHR COACH IN DER ROLLE DES SPARRINGPARTNERS

Die meisten Unternehmer, Führungskräfte und Manager brauchen genau dies: einen erfahrenen und kompetenten Business-Coach in der Rolle des Sparringspartners, mit dem sie ihre berufliche Wirklichkeit vertrauensvoll besprechen und reflektieren können. Offen, direkt, schonungslos, konsequent und ohne (faule) Kompromisse.

STRATEGIE ENTWICKLUNG

Get ready to design your enterprise

NICHT DER WIND SONDERN DER SEGLER BESTIMMT DIE RICHTUNG

Kluge und vorausschauende Entscheider engagieren einen erfahrenen Berater als Strategie Entwickler, mit dem sie gemeinsam und auf Augenhöhe passgenaue Strategien und tragfähige Lösungen kreieren. Damit ihre Vision und ihre Pläne zur Realität werden und Sie auf dem richtigen Kurs, sicher Ihre Ziele erreichen

ONLINE POTENTIALANALYSEN

Get ready to unfold your complete power

DAMIT MENSCHEN MIT IHRER AUFGABE GLÜCKLICH SIND

Wir arbeiten mit CAPTain eines der besten berufsbezogenen Tools der Eignungs- und Potenzialdiagnostik, die es heute gibt. CAPTain ist kein Persönlichkeitstest! CAPTain ist nach DIN 33430 zertifiziert, wissenschaftlich fundiert und ermöglicht die genaue Einordnung beruflicher Kompetenzen. Mit CAPTain finden wir zielsicher Stärken und entdecken die verborgenen Potentiale von Bewerbern, Mitarbeitenden, Talenten und Teams.

YOUNG FOUNDER MENTORING

Get your Startup ready to grow´n flow

THE ABSOLUTELY BEST WAY TO PREDICT YOUR OWN FUTURE IS TO CREATE IT

Hätten wir als junge Gründer vor 30 Jahren einen erfahrenen Mentor an der Seite gehabt und mit ihm unsere Visonen und Pläne besprechen können, wäre uns eine Menge unnötiger Ärger und sinnlose Umwege erspart geblieben. Genau hier setzt Young Founder Mentoring an!

ORGANISATIONSBERATUNG

Get ready to empower people

AGILE LEADERSHIP, HUMAN- AND ORGANIZATIONAL DEVELOPMENT

Unternehmen koppeln die Organisationsentwicklung (OE) in kluger Weise an die Personalentwicklung (PE). Sie holen sich Experten zur Unterstützung und entwickeln zusammen mit ihren Teams agile Organisationen. Sie investieren in die Mitarbeitenden, bilden sie optimal aus und sorgen dafür, dass sie befähigt werden agil zu denken und zu handeln. So lernen Teams sich selbstständig, eigenverantwortlich und erfolgreich zu führen und klassische Führung wird obsolet  

PROZESS MODERATION

Get ready to optimize your meetings

WIR HABEN NICHT ZU WENIG ZEIT, SONDERN ZUVIEL, DIE WIR NICHT NUTZEN

Erfolgreiche Besprechungen und Meetings brauchen genau dies: einen externen Prozess-Facilitator, -Moderator der Menschen dabei unterstützt, Themen  konkreter, klarer, konstruktiver, koordinierter und effektiver zu bearbeiten, als es ihnen ohne Support gelingt. Er entwickelt Prozesse, die Menschen befähigen ihren Dialog geordneter zu führen, sich nicht in divergente Hypothesen, Überzeugungen und Werte zu verstricken, sondern einander zuzuhören, verschiedene Ansichten nachzuvollziehen und gegenseitiges Verständnis zu fördern

MIND HEART SYNC

Get ready to create your future

VERÄNDERE DEINE ENERGIE, DANN VERÄNDERST DU AUCH DEIN LEBEN

Ist Ihnen bewusst, dass wissenschaftliche Studien belegen, dass jedem Menschen an einem Tag knapp 70.000 Gedanken durch den Kopf schwirren? Ist Ihnen auch bewusst, das sich 90% davon ständig wiederholen und so andauernd zu denselben Emotionen und Verhaltensweisen führen? Davon sind circa 70% flüchtige und nebensächliche Gedanken, 27% negative und destruktive und lediglich 3% positive, kreative und aufbauende. Wie damit umgehen?

WORKSHOPS & MORE

Get ready to chance your view

TARIFA UNLIMITED + ABENTEUER LERNEN DIE GANZ ANDEREN WORKSHOP FORMATE

„Sage es mir und ich vergesse es. Zeige es mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich behalte es.“ Sich ausklinken – zur Ruhe kommen – auftanken – Perspektiven wechseln und sich neu ausrichten auf das was wesentlich ist! Das sind TARIFA-unlimited und AbenteuerLernen. Zwei Erfolgsformate für Management-Teams und Unternehmer. Seit 2000 veranstaltet Holger Grimmig mit iNavigare.com im südspanischen Tarifa Strategie- und Entwicklungs-Workshops. Maßgeschneidert und individuell auf Ihre persönlichen Bedarfe ausgerichtet – für mehr Klarheit – Bewusstheit – Entwicklung.

PHILOSOPHY PRINCIPLES POWER

„Mit Holger Grimmig habe ich bereits in unterschiedlichen Situationen meines Berufslebens eine individuelle Standortbestimmung vorgenommen und eine entsprechende Potenzialanalyse erarbeitet. Die Erkenntnisse daraus waren jeweils Basis für die Entwicklung eines konkreten Zielbildes und Grundlage für wesentliche Weichenstellungen zum Erreichen meiner Vorstellungen. Im Prozess hat Holger Grimmig stets die passende Balance aus professioneller Distanz und notwendiger Nähe zur kritischen Selbstreflexion gefunden. Chapeau!“

Dirk Wehmhöner

Managing Director at Rothschild & Co

„Holger Grimmig lernte ich 2008 kennen, als ich eine Anstellung als Technischer Leiter und Prokurist in einem Stadtwerk mit 200 Mitarbeitern antrat. Mit der Strategieberatung von Holger Grimmig, haben wir gemeinsam eine integrale  Organisationsentwicklung, verbunden mit einer strategischen Personalentwicklung geplant und innerhalb von drei Jahren umgesetzt. Seither schätze ich die vielschichtigen Erfahrungen, und das tiefe Verständnis von Holger Grimmig, in Organisations-, Personal- und Management-Fragen, sehr. Mit viel Ruhe und Gelassenheit ist er immer bereit, sich für Menschen, Teams und Organisationen einzusetzen – auch über gewohnte Arbeitszeiten hinaus. Bis heute habe ich das bei keinem anderen Dienstleister jemals so erlebt.

Norman Kreeb

Founder + Managing Director at Kreeb Ingenieurbüro

„Holger Grimmig habe ich in unterschiedlichen beruflichen Kontexten als Coach und Moderator kennengelernt. Seine Fähigkeit sich gleichzeitig auf den Prozess und auf die individuellen Persönlichkeiten der einzelnen Beteiligten einzustellen, ist exzellent ausgeprägt. So gelingt es ihm auch in schwierigen Situationen, mit Leichtigkeit eine Balance zwischen sachlichen Bedarfen und persönlichen Bedürfnissen der Menschen zu finden. Im Coaching erhielt ich viele gute und nützliche Impulsen, Ideen und Tipps, die ich in mein Berufsleben integrieren konnte“.

Carsten Brandenburg

Managing Director at Berenberg Privatbankiers

„Beim Business-Coach und CAPTain Berater Holger Grimmig, habe ich einen CAPTain Test compact customized plus in der Version Führungskräfte durchgeführt. Von Holger Grimmig erhielt ich im Auswertunsgespräch in einfühlsamer und kompetenter Weise, sehr viele mir bis dahin völlig unbekannte Erkenntnisse über meine eigene Persönlichkeit und meine Verhalten am Arbeitsplatz. Wären mir meine Stärken, Entwicklungsfeldern und die Abweichungen meines Selbstbild vom CAPTain Resultat, schon früher bewusst gewesen, hätte ich meine berufliche Laufbahn grundlegend anders gestaltet. Für die Karriereplanung, Persönlichkeitsentwicklung und elementare berufliche Entscheidungen, empfehle ich jedem Holger Grimmig und den CAPTain Test.“

Christian Schacht

Pilot + Captain at Lotsenbrüderschaft Elbe

Unsere Kompetenzen und Erfahrungen für Ihren Bedarf Was genau ist ...

... LEADERSHIP Sparring

Die meisten Manager und Führungskräfte brauchen genau dies. Einen erfahrenen Coach in der Rolle des Sparringspartners, mit dem sie die berufliche Wirklichkeit vorbehaltlos vertrauensvoll besprechen und reflektieren können. Leadership Sparring nutzt und verdichtet bewährte Coaching Methoden und entwickelt sie im Arbeitsprozess weiter. Der Begriff stammt aus dem Boxsport, wird aber auch in anderen Kampfsportarten verwendet. Sparring eignet sich besonders für die praxisnahe Begleitung von Executives, also von hochrangigen Führungskräften und Managern in einem sehr herausfordernden Umfeld.

Leadership Sparring ist Business Coaching auf Top-Level Im Sparring geht es darum, mutig neue Lösungen und Möglichkeiten zu (er)finden und ihre Implementierung in der Praxis zu erreichen. Daher bezeichnen wir unser Modell von Sparring auch als „Aktions-Coaching“.

Ihre Zeit ist die wertvollste Ressource

Deshalb empfehlen wir Ihnen Kommunikationswege zu kombinieren – Phone, Video, Präsenz, Mail – auch im Sinne einer individuellen „hotline“. So können Sie Ihre Fragen und Anliegen zeitnah formulieren und bekommen diskretes und handlungsorientiertes Feedback und wichtige persönliche Hinweise für Ihre Arbeit.

Individuell, hocheffektiv, on-demand, kurze Taktzeiten

Sie wählen Zeitpunkt, Dauer und Format des Sparrings selbst. Machbar sind:

  • Telefon- (Festnetz, Mobil)
  • Video- (Zoom, Go-To-Meeting, Skype, FaceTime, Webex)
  • Präsenz-Termine
  • Korrespondenz (Mail, Messages, Signal, Telegram, WhatsApp, Threema)

Ein Leadership Sparring wird im kosteneffizienten 10-Minuten-Takt abgerechnet.

Leadership Sparring ist die „Königsdisziplin“ des Coachings

Die Arbeitsweise Ihres Coachs bezieht Kreativtechniken, konfrontatives Feedback, zirkuläres Fragen, Szenario-Technik, systemische Kurzzeit-Analysen und Elemente der lösungsorientierten Kurzzeit-Beratung (nach Steve de Shazer) mit ein.

Leadership Sparring ist nur realisierbar von sehr erfahrenen und hochreflektierten Coachs und von Klienten, die nicht unter kommunikativer Höhenangst leiden.

Vereinbaren Sie Ihr Leadership Sparring jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

Wernfried Hübschmann Direkt-Kontakt

DE +49.(0)177.311 77 11
wh(at)iNavigare(dot)com

... Business-Coaching

Business-Coaching ist Unterstützung, Begleitung, Beratung und „Sparring“ für den Alltag. Es berücksichtigt und verbindet in systemischer Weise die berufliche, persönliche und private Realität eines Menschen. Es ist die effektivste Methode, Menschen zu entwickeln, sie also handlungs- und leistungsfähig zu machen. Menschen in ihren spezifischen Rollen – als Mitarbeiter, Führungskräfte, Manager, Privatperson oder als Mitglied einer Gruppe profitieren von der Kompetenz des Life-Coachs, der neutral bleibt und „außerhalb des Systems“ steht.

Business-Coaching grenzt sich methodisch klar von rein therapeutischen Konzepten ab. Es ist persönlich, intensiv und ressourcenorientiert. Life-Coaching kann fachliche und andere Trainings hervorragend ergänzen und vertiefen. Einzelpersonen und Teams kommen „in ihre Kraft“, agieren ruhig, zielsicher und wirkungsvoll.

Vereinbaren Sie Ihr Business-Coaching jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

Wernfried Hübschmann Direkt-Kontakt

DE +49.(0)177.311 77 11
wh(at)iNavigare(dot)com

Vereinbaren Sie Ihr Life-Coaching jetzt mit:

Tanja Belinda Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.321 79 85
tg(at)iNavigare(dot)com

... Life-Coaching

Beim Life Coaching stehen in erster Linie private Themenbereiche im Fokus – z.B. persönliche Entwicklung, neue Ziele, Partnerschaft, Spiritualität, Gesundheit, wie werde ich glücklich, wie kreiere ich mir meine Zukunft oder auch was ist der Sinn meines Lebens und was ist meine persönliche Bestimmung.

Bei einigen der oben genannten Themen macht es Sinn sich auch auf berufliche Themenbereiche zu konzentrieren, um die gewünschte Entwicklung ganzheitlich initiieren zu können.

Dies fordert vom Life-Coach bereichsübergreifende Fähigkeiten und Kompetenzen in das Coaching einzubringen. Der Vorteil unserer Coachs: alle Coachs sind sowohl ausgebildete Life- als auch Business-Coachs.

So sind sie in der Lage, KlientInnen beispielsweise auch bei Themen wie berufliche Entscheidungen, Rollenkonflikte im Job, wie positioniere ich mich im neuen Unternehmen zur Seite zu stehen. Diese Themen fordern von KlientInnen oft eine intensivere Auseinandersetzung mit ihren eigenen Werten, Bedürfnissen, Motiven, inneren Antreibern, Glaubensmustern und den Rollen, die sie gewohnter Weise in Gemeinschaften oder Teams einnehmen.

Die entscheidenden Unterschiede zwischen unserem Business-Coaching und unserem Life-Coaching liegt jedoch darin begründet, dass Business-Coachings in der Regel von den Unternehmen beauftragt und bezahlt werden, während Life-Coachings von Privatpersonen angefragt und aus eigener Tasche finanziert werden.

Vereinbaren Sie Ihr Life-Coaching jetzt mit:

Tanja Belinda Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.321 79 85
tg(at)iNavigare(dot)com

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

Wernfried Hübschmann Direkt-Kontakt

DE +49.(0)177.311 77 11
wh(at)iNavigare(dot)com

... Strategieentwicklung

Strategieentwicklung ist ein Aspekt der „Unternehmer-Beratung“. Als Berater sind wir keine „Abwickler“, sondern Entwickler.

iNavigare.com agiert nicht einseitig im Interesse von Shareholdern, sondern hat die Interessen aller Beteiligten im Blick. Wir sind keine kalten Technokraten! Wir sind systemisch denkende und empathisch handelnde Berater, die davon ausgehen, dass die „Lösungen“ bereits im System (Team, Abteilung, Organisation) angelegt sind.

Daher bieten wir nicht fertige Konzepte „von der Stange“. Wir sind keine „Besserwisser“! Vielmehr aktivieren wir die Kräfte, die in den Gruppen, Teams und Organisationen liegen, um die bestmögliche Lösung für die Zukunft zu entwickeln. Wir geben Ideen und Impulse. Wir sind unbequem und bescheiden.

Strategieentwicklung bewirkt:

• Perspektivenwechsel und neue Ideen
• Fachliche Analysen und smarte Konzepte
• Professionellen Umgang mit Veränderungen
• Klartext, Klarheit und gute Kommunikation

Vereinbaren Sie Ihren Abstimmungstermin  jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

... Organisationsberatung

„Berater? Wozu brauchen wir die denn?

Wir sind die Experten im eigenen Unternehmen!“

Wer so denkt, hat zwei wichtigen Aspekte erfasst: Dass die Kraft zur Zukunft immer schon im „System“ angelegt ist. Dass die Mitarbeiter selbst die besten Berater sind (wenn man sie lässt!). Und einen Aspekt übersehen: Denn es gibt Situationen, in denen es „unterlassene Hilfeleistung“ wäre, keine Berater zu holen!

Manchmal braucht ein „System“ Impulse, Anstöße, Tipps und Tools von außen. Dafür treten wir für eine definierte Zeit an Ihre Seite. Um Entwicklung zu unterstützen. Um zu begleiten und zu beraten.

Genau das bieten wir Ihnen an.

Partnerschaftlich und professionell.

Vereinbaren Sie Ihren Abstimmungstermin  jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

... Organisationsentwicklung

Gute Organisationsentwicklung bringt Zukunft

Warum sprechen wir von Organisationsentwicklung?

  • Weil wir uns an Unternehmer wenden, die die Ihr Unternehmen entwickeln wollen.
  • Weil wir die Veränderungs-Prozesse und ihre Logik im Blick haben.
  • Weil Entwicklung immer Lernen ist – individuell und organisatorisch.

Unternehmen sind Organisationen, also sensible soziale Systeme, die mit fester Hand und zugleich behutsam geführt werden wollen. Dafür braucht es mutige Unternehmer und Führungskräfte, die sich auf die Komplexität und auch auf die Risiken des Business einlassen. Die etwas bewegen wollen. Die systemisch denken und systematisch handeln.

Denn Erfolg besteht nicht aus Zahlen. Zahlen sind das Ergebnis einer klugen Unternehmens-Führung. Und „Führung“ ist eine gute Kombination aus Persönlichkeit und Kommunikation. „Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist Kommunikation“, sagt Lee Iacocca.

Vereinbaren Sie Ihren Abstimmungstermin  jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

... Personalentwicklung

Die „richtigen“ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind und bleiben der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Jede Firma braucht qualifizierte, motivierte und inspirierte Menschen, um die strategischen Ziele zu erreichen und die eigene Zukunft zu sichern.

Der Kampf und Talente und Leistungsträger ist seit Jahren in vollem Gange und wird sich in den kommenden Jahren extrem verschärfen. Diese Herausforderung verlangt von den Verantwortlichen Weitsicht, aktive Bindungsprogramme und systematische Personalentwicklung. Sie muss strategiekonform sein, systematisch und nachhaltig. Systematische Personal-Entwicklung erreicht, dass Sie kompetente, loyale und engagierte Mitarbeiter in ausreichender Zahl zur Verfügung haben.

Führungskräfte heißen so, weil sie die Kraft haben zu führen. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die durch Technologisierung und Globalisierung nicht leichter geworden ist. Unternehmen müssen geeignete Fachkräfte zu „Führungskräften“ entwickeln. Damit erlernen die Spezialisten einen neuen Beruf. Sie brauchen Unterstützung, Begleitung und zeitgemäße Trainings und Coachings.

Vereinbaren Sie Ihren Abstimmungstermin  jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

... Personal Online Assessments

Wenn es um die Auswahl, die Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter geht, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.  Die Anforderungen an das Management sind in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. Klar ist auch, dass sich die Herausforderungen der Zukunft nicht mit den Methoden der Vergangenheit meistern lassen. Umso wichtiger ist es, kompetente, hochmotivierte und lernbereite MitarbeiterInnen im Unternehmen zu haben.

 

Potentialanalysen sind das personaldiagnostische Kernstück Ihrer Performance-Strategie.

 

Wir arbeiten mit der wissenschaftlich fundierten und DIN 33430 konformen Potentialanalyse CAPTain® die zu den besten Verfahren der Eignungs- und Potenzialbeurteilung gehört, die es heute gibt.

 

Mit den CAPTain® Test Verfahren entdecken Sie zielsicher die Potentiale von Bewerbern, Talenten und Mitarbeitern. CAPTain® ist ein bewährtes und effizientes System.

 

Das CAPTain® System besteht aus einer Anzahl hochwertiger und auf einander abgestimmter Methoden und Instrumente. Wir setzen das CAPTain® System seit vielen Jahren erfolgreich in folgenden Bereichen ein:

  • Personalauswahl
  • Talentmanagement
  • Managementdiagnostik
  • Personalentwicklung
  • Personalführung

Wir entdecken mit den wirkungsvollen Methoden und Instrumenten des CAPTain® Systems, zielsicher die Talente und Potenziale von Bewerbern und Mitarbeitern.

 

Wir unterstützen Unternehmen bei der Beurteilung der Kompetenzen ihres Managements, ihrer Projektleiter, Vertriebsmitarbeiter und High Potentials. Dabei finden wir jeden Entwicklungsbedarf und jede Karrierechance.

 

Wir helfen, junge Manager auszubilden und die Erfahrenen weiterzuentwickeln – mit neuesten didaktischen Methoden, on the Job und off the Job. Dazu arbeiten wir mit Top-Spezialisten zusammen.

 

Das CAPTain® System macht gute Führungskräfte wirksamer und unterstützt Nachwuchskräfte gute Führungskräfte zu werden.

 

Vereinbaren Sie Ihren Abstimmungstermin jetzt mit Holger Grimmig 

Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22

hg(at)CAPTain-Test(dot)com

 

Liste CAPTain Certified Consultants 2021

Direkt-Link zu https://captain-test.com

... YOUNG FOUNDER Mentoring

„Ich bin davon überzeugt, dass reines Durchhaltevermögen schon die Hälfte von dem ausmacht, was erfolgreiche und nicht erfolgreiche Entrepreneure voneinander unterscheidet.“ Das meinte Steve Jobs, Co-Founder von Apple.

Ähnlich sind auch meine Erfahrungen und was mir sehr schnell klar wurde: ich bin 24/7 und 52 Wochen im Jahr verantwortlich für meine Company, selbst wenn ich Partner habe, die mit mir die Verantwortung teilen.

Aufgepasst, da war schon die erste Falle in die Gründer gern einmal hineintappen: Verantwortung. Wem nützt es verantwortlich zu sein, wenn die Zuständigkeiten nicht klar geregelt sind? Dass ist dann entscheidend, wenn Ihr Co-Gründer habt oder vom ersten Tag an Mitarbeiter in Eurem Start-up beschäftigt.

Apropos Mitarbeiter: solange Ihr alleine Eure Idee voran und Euer Geschäft in Schwung bringt ist ja klar geregelt, auf wem was lastet. Doch wenn es dazu kommt das Ihr Unterstützung von Anderen braucht, um das Business voran zu bringen, ist es entscheidend Menschen zu finden die optimal zu Euch und zu Eurem Geschäft passen und die Euch nicht gleich wieder verlassen, wenn´s mal „anstrengender“ mit dem Job oder dem Boss wird. Eine echte, aber keine wirklich unüberwindbare Herausforderung – solange Ihr sie mit System – also mit kühlem Kopf und warmen Herzen – angeht. Denkt daran: eine wirklich hohe Fluktuation lässt auch das erfolgsversprechenste Business in kürzester Zeit in den Abgrund stürzen.

Und dann sind da u.a. noch die Prozesse, die clever, clear´n lean sein müssen, damit Ihr Eure wertvolle Kohle nicht sinnlos verbrennt.

Das war nur ein kleiner erster Einblick in die Zukunft als Young Founder oder Startupper. Von Themen wie Vision, Motive, Potentiale, Ziele, Zielgruppen, Absatzmärkte, Location, Marke, Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung, CI, Behörden, Gesetze, Standards, Strukturen, etc. etc. etc oder gar Verringerung der Arbeitsbelastung für Euch als Gründer, war noch garnicht die Rede ;))

Doch dafür und für alle Fragen rund um Eure Gründungs-Idee oder Eure tatsächliche Gründung, gibt´s ja jetzt endlich das YoungFounderSparring mit Holger Grimmig und weiteren großartigen, erfolgreichen Unternehmern, die alle einmal Young Founder waren.

Worauf wartest Du? Vereinbare mit uns einen ersten, unverbindlichen und kostenfreien 45-Minuten-FreeChat!

Stichwort: YoungFounderSparring-2021

Click: https://inavigare.com/freechat/

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

... Prozessmoderation
Wie die Arbeit des Prozess-Facilitators und -Moderators funktioniert

Um Meetings, Besprechungen und Konferenzen zum Erfolg zu führen, müssen drei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • die richtigen Leute (Teilnehmer)
  • eine klare Agenda (Ziele und Struktur) un
  • professionelle Moderation!

Holger Grimmig und Wernfried Hübschmann navigieren Sie erfolgreich ins Ziel oder bilden Prozess-Facilitator und Moderatoren aus.

Oftmals ist es sinnvoll, für wichtige Meetings und Konferenzen einen externen Prozess-Facilitator oder -Moderator zu engagieren. Der externe Facilitator ist:

  • ein neutraler Fachmann für Gesprächsprozesse und Besprechungstechnik
  • entlastet die internen Führungskräfte (Rollensplitting)
  • er sorgt für Visualisierung und Dokumentation und
  • er stellt die Erreichung der inhaltlichen Ziele sicher
  • und regelt Spannungen und Konflikte konstruktiv.

Ein Facilitator supportet Teams, Gruppen und Organisationen dabei, ihre Themen konkreter, klarer, konstruktiver und effektiver zu besprechen und zu bearbeiten, als es ihnen ohne externe Unterstützung gelingt. Dabei nimmt er eine allparteiliche Rolle ein und hilft ihnen bestehende Herausforderungen gemeinsam zu lösen und Strategien gemeinsam zu erarbeiten.

Der Facilitator entwickelt Prozesse, die Menschen dabei unterstützen ihren gemeinsamen Dialog klar und geordnet zu führen, sich nicht in divergente Hypothesen, Überzeugungen und Werte zu verstricken, sondern einander anzuhören, die verschiedenen Ansichten nachzuvollziehen und das gegenseitige Verständnis zu fördern.

Der Facilitator ist ein Spezialist für offene, ehrliche, zielführende und sinnstiftende Kommunikation. Er bereitet sich auf seine Einsätze in Meetings, Sitzungen und Workshops konzentriert und fokusiert vor. Er moderiert anstehende Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Teams und Gruppen und bei Bedarf auch darüber hinaus in den unterschiedlichen Ebenen einer Organisation.

Das Ziel ist stets, alle Betroffenen zu Beteiligten zu machen, ihre individuellen Anliegen und ihren spezifischen Anspruch ernst zu nehmen, alle verfügbaren Informationen zu den Themen einzuholen, auszutauschen und daraus einen umsetzbaren Plan zu entwickeln, mit dem die künftige gemeinsame Zusammenarbeit und Zukunft funktionieren kann. Dabei ist es entscheidend, die bereits vorhandenen, diversen Potentiale zu identifizieren und in intelligenter Weise miteinander zu verbinden.

Holger Grimmig und Wernfried Hübschmann sind erfahrene und erfolgreiche Prozess-Facilitators und -Moderatoren. 

Sie können Holger Grimmig und Wernfried Hübschmann einzeln oder auch im bewährten Tandem anfordern!

Direkt-Kontakt

+49.(0) 172.433 04 22
hg(at)inavigare(dot)com

... MIND HEART SYNC

Uns Menschen schwirren also tagtäglich 70.000 Gedanken durch den Kopf. Liegt es da nicht auf der Hand, dass wenn wir ständig auf der Basis unserer Erinnerungen an die Vergangenheit denken, dass wir auch nur die Erfahrungen der Vergangenheit kreieren können?

 

„Wissenschaftlichen Studien zufolge kann unser Gehirn nicht zwischen innerer, gedachter Erfahrung und äußerer, erlebter Erfahrung unterscheiden.“

 

Forscher haben die Teilnehmer einer Gruppe gebeten, vier Wochen lang jeden Tag für 20 Minuten immer den gleichen Finger der linken Hand anzuspannen und zu entspannen. Eine zweite Gruppe sollte dasselbe tun, jedoch nur im Geiste. So wie vor Beginn der Studie, wurde auch am Ende der Studie die Muskelkraft aller Probanden gemessen.

Die Muskelkraft der Teilnehmer der Gruppe die ihren Finger tatsächlich täglich angespannt und entspannt hatte erwartungsgemäß zugenommen, um 30 Prozent. Erstaunlicher Weise hat die Muskelkraft der Teilnehmer der Gruppe die dasselbe tun sollte, jedoch nur im Geiste, ebenfalls zugenommen, um 22 Prozent, ganz ohne körperlichen Einsatz.

 

„Unsere Gedanken spielen eine wichtigere Rolle, als wir angenommen haben. Wir sind, was wir denken.“

 

90% sich ständig wiederholender Gedanken führen ganz zwangsläufig dazu, dass wir auf der Basis dieser Gedanken die immer gleichen Emotionen durchleben. Diese Emotionen werden zu unserer Stimmung, die sich zu einem Temperament verfestigt. Über die Jahre bilden sich so entsprechende Persönlichkeitszüge aus, die ein täglich wiederkehrendes Verhalten nach sich ziehen. Und so stecken wir sozusagen fest, in diesem immer gleichen Mechanismus.

 

Doch dieser Kreislauf kann durchbrochen werden, vorausgesetzt Sie meinen es wirklich ernst und wollen dem täglich wiederkehrenden Hamsterrad der Gewohnheiten endgültig entrinnen. Als Coach und Veränderungs-Experte kann ich Ihnen anbieten sie in Ihrem persönlichen Wandel professionell zu begleiten.

 

Zum Auftakt führen wir ein ausführliches Erstgespräch (Fon, Video), in dem wir uns darüber abstimmen was Sie sich vorstellen und was Sie erwarten – von sich, von mir, von Ihrer Umwelt. Wir sprechen darüber  was Sie brauchen und was sie nicht brauchen oder wollen. Daran im Anschluss, entscheiden Sie und ich, ob wir zusammenpassen und zusammenarbeiten wollen.

 

Ist dass geklärt und Sie sind mit den entscheidenden Informationen, Werkzeugen und Methoden ausgestattet, dann beginnen Sie zu parktizieren, während  ich mich zurückhalte.  Spüren Sie für sich den Bedarf nach meinem Support, so können Sie bei mir „Coachings-On-Demand“ abrufen. Dies Form des Coachings kann kurzfristig angefordert und mit mir vereinbart werden – in 10-20 Minuten Frequenzen, per Fon oder Video.

 

Ich werde sie auf Ihrem Weg mit individuelle Hinweisen, Werkzeuge, Methoden und Ressourcen unterstützen, die weit über das übliche Persönlichkeitsentwicklungs-Coaching hinausgehen. Gleichzeitig sind Sie die Person, die die Dinge umsetzt und Sie befinden sich in der Situation regelmäßig und mit Ausdauer zu praktizieren – das werde und kann ich Ihnen ganz sicher nicht abnehmen. Es heißt dann für Sie, üben, üben, üben.

 

„Kreiere Deine Zukunft – was Besseres kannst Du nicht tun.“

 

Im Kern geht es darum, dass Leben immer wieder aus einem neuen, einem ungewohnten Blickwinkel zu betrachten. Unsere kleine Welt zu verändern. Unsere eigene Zukunft bewusst und pro-aktiv neu zu kreieren. Offen zu sein. Lernen. Es geht darum im Kopf einzuüben, wie wir anders und besser denken, sprechen und handeln können.

Auf diese Weise „installieren“ wir die erforderliche neurologische Hardware, um uns physiologisch auf Neues vorzubereiten. Nur so bauen wir automatisch neue neuronale Muster auf und können unser Denken – also unser Ich – nachhaltig verändern. Reifer werden. Erfolgreicher. Zufriedener. Ja, und gesünder.

 

Das Entwicklungsangebot „Mind-Heart-Sync“ habe ich auf der Basis meiner Erfahrungen und Ausbildungen in unterschiedlichen Kontexten und Disziplinen, aufgelegt.  „Mind-Heart-Sync“ meint, zwischen Geist und Herz Synchronizität herzustellen, was besonders gut in der Mediation funktioniert.

Dabei hat mich neben Heinz von Foerster, Ernst von Glaserfeld, Wayne Dyer, Ken Wilber und dem 16. Karmapa, besonders Dr. Joe Dispenza inspiriert, dessen Wissen und Arbeit ich seit der Veröffentlichung des Films „What the bleep do we know“ in Deuschland, im Jahre 2005,  schätzen gelernt habe. Von Dr. Joe Dispenza lernte ich sehr viel über die wissenschaftlichen Forschungsergebnisse aus seinen Spezialgebieten (s.u.). Außerdem habe ich alle Videos von Dr. Joe Dispenza angesehen, Bücher im Hörbuchformat angehört und seine wertvollen Werkzeuge und Methoden erlernt.

 

Bei Dr. Joe Dispenza habe ich folgende Seminare (online) abgeschlossen:

  • „The Formular“ (equivalent zum Live Seminar: “Progressive Workshop”)
  • „Redesign your Destiny“(equivalent zum Live Seminar: “Advanced Workshop”)
  • “Making your mind matter”

An dieser Stelle gilt mein ganz besonderer Dank Dr. Joe Dispenza und seinem Amerikanische Team, Bernhard Keller mit seinem Deutschen Team und Pablo Sütterlein mit seinem Schweizer Team.

 

Dr. Joe Dispenza ist Doktor der Chiropraktik und Dozent an der International Quantum University for Integrative Medicine, in Honolulu, Hawaii. Er verfügt über einen Bachelor und hat Neurologie, Neurowissenschaften, Neuroplastizität, Gehirnfunktion, Epidemiologie, EEG-Messungen, Chemie, Zellular Biologie, Gedächtnisbildung, sowie Alterung und Langlebigkeit studiert.

Er ist Forscher, Autor, Vortagsredner, Berater und bildet als Trainer in seinen Workshops und Seminaren u.a. Coachs und Berater aus.

Bekannt wurde Dr. Joe Dispenza durch seine Mitwirkung am Entstehen und durch seine fachlichen Beiträge in dem berühmten Film „What the bleep do we know“.

 

Bücher/Hörbücher von Dr. Joe Dispenza

  1. Your Immortal Brain”
  2. Mind to Matter”
  3. „Evolve your Brain“ (dt. „Schöpfer der Wirklichkeit“)
  4. “Breaking The Habit of Being Yourself” (dt. “Ein neues Ich”)
  5. “You Are the Placebo” (dt. „Du bist das Placebo“)
  6. “Becoming Supernatural” (dt. „Werde übernatürlich“)

Link Website Dr. Joe Dispenza – https://drjoedispenza.com

... Wirtschaftsmediation
Wirtschaftsmediation – die effektive Konfliktlösung in der Wirtschaft

Professionelle Wirtschaftsmediation wird im Kontext von Konflikten in der Wirtschaft angewendet. Sind Konfliktfälle in Teams, Abteilungen, Unternehmen und in Familien bei denen es um geschäftliche Verbindungen, Nachfolge oder andere wirtschaftliche Interessen geht entstanden, so kann ein WirtschaftsMediator die Menschen dabei unterstützen, ihre Konflikte selbstbestimmt zu managen und zu lösen – kurzfristig, kostengünstig und nachhaltig.

Mit Wirtschaftsmediation vermeiden Sie frühzeitig unnötige Konflikte und Eskalationen! Verhindern eine Verhärtung der Interessen und Fronten und schließen Fehlentwicklungen aus!

Anwendung bei Konflikten innerhalb eines Unternehmens
  • zwischen Unternehmen und Mitarbeitern
  • zwischen Führungskräften und Mitarbeitern
  • zwischen Kollegen
  • bei Mobbing
  • zwischen Unternehmensleitung und Betriebsrat
  • bei Veränderungen, Tarifstreitigkeiten, Mitbestimmung
  • zwischen Geschäftspartnern
  • zwischen Gesellschaftern
  • bei Betriebsübergaben
  • bei Nachfolgeregelungen
  • bei Nachfolgeregelungen in Familien
  • in Erbschaftangelegenheiten
Anwendung bei Konflikten mit Interessen die außerhalb eines Unternehmens liegen
  • bei Konkurrenzfirmen
  • bei Franchisenehmern
  • zwischen Dienstleistern und Dienstleistungsempfängern
  • zwischen Auftraggebern und Subunternehmern
  • bei Kundenreklamationen
  • bei Haftungs- und Gewährleistungsansprüchen
  • bei Wettbewerbsstreitigkeiten
  • bei Patentstreitigkeiten
  • bei Markenrechtsstreitigkeiten
  • bei Unternehmensumwandlung (Fusionen, Übergänge)
  • Insolvenzen

Alle unsere Wirtschaftsmediatoren wurden von der Akadmie von Hertel ausgebildt, geprüfte und zertifiziert.  Unsere Mediatoren  – Schwerpunkt Wirtschaft – sind mit den Standards der Mediationsverbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) abgestimmt.

Die Standards des deutschen Bundesverbandes Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt, BMWA finden Sie unter https://www.bmwa-deutschland.de/

Vereinbaren Sie Ihren Mediationstermin jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

Company

iNavigare.com

wurde 2003 von Holger Grimmig in Hamburg gegründet. iNavigare.com bietet je nach Thema und Bedarf, die passenden Spezialisten für Personal- und Organisationsentwicklung.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern bieten wir eine breite Palette an unterschiedlichen Dienstleistungen an: Business-Coaching, Management-Sparring, Strategieentwicklung, Organisationsberatung, Personal Testverfahren, Prozess-Moderation, Business-Trainings, Wirtschaftsmediation, sowie Scrum, Kanban und Visualisierungs-Ausbildungen, Graphic Recording, Visual Facilitation und Interim-Management.

Warum iNavigare.com

Das „i“ in iNavigare steht für unsere integrale Sicht auf die Welt, für die Integrität unseres Handelns, die Individualität unserer Methoden und die Ideen und Impulse, die Sie bekommen, wenn Sie mit uns „segeln“.

Veränderung ist die Dynamik des Alltags, der Wind des Wandels, der uns vorantreibt, die nächste Welle. Daher unser claim: because shift happens.

Das „Navigare“ (lat. navigare ) in iNavigare steht für Steuern, Leiten, Führen. „Navigation“ ist ein Begriff aus der Seefahrt und eine Methode zur Positions- und Kursbestimmung auf hoher See.

Die Kompetenz von iNavigare.com unterstützt Sie dabei, Ihr Ziel zu finden und Ihren Kurs zu halten oder zu korrigieren. Im Business, im Privatleben, ganz persönlich.

Mission Statement

„Letzen Endes kann man alle wirtschaftlichen Vorgänge auf drei Worte reduzieren: Menschen, Produkte und Profite. Die Menschen stehen an erster Stelle. Wenn man kein gutes Team hat, kann man mit den beiden anderen nicht viel anfangen.“

Lee Iacocca *1924, Ingenieur, Manager und Vorstand in der Automobilindustrie

  

Philosophy

Unser Ziel ist es mit Menschen zusammenzuarbeiten, die den Erfahrungen vertrauen, denen wir vertrauen.

Mit Menschen, die diejenigen Ideen teilen, die auch wir teilen.

Mit Menschen, die auf dieselbe Art und Weise ihre Träume realisieren wollen wie wir selbst.

In allem was wir beginnen sehen wir die Chance, die aktuelle Situation herauszufordern und neue Entwicklungsmaßstäbe zu setzen.

Wir vertrauen auf eine Welt, in der es um Menschen geht. Der Mensch ist der Maßstab, nach dem sich Technologie und Innovation ausrichten.

Wir sind überzeugt, dass jemand der dies erkennt der seine Mitarbeiter exzellent ausbildet, der darauf achtet, dass seine Mitarbeiter mit ihren Aufgaben zusammenpassen und sie kontinuierlich weiterentwickelt, auch künftig erfolgreich sein wird.

Principles

1. Verbindlichkeit 

Wir ehren und achten das eigene und fremde gesprochene und geschriebene Wort. Verbindlichkeit ist der Kernbegriff unser Kommunikation, er steht für Bindung und Treue zu den eingegangenen Verbindungen.

2. Selbstverantwortung Wir übernehmen konsequent Verantwortung für uns selbst und unser eigenes Handeln. Da Verantwortung ein dialogischer Begriff ist, impliziert dies die Verantwortlichkeit gegenüber anderen Menschen sowie die Ermutigung an andere, für sich selbst konsequent Verantwortung zu übernehmen.

3. Integrität

Wir verstehen Integrität als Klarheit fordernde und Klärung fördernde Grundhaltung, die wir bewusst einnehmen, diese Haltung prägt unser Verhalten. Integrität meint auch die Integration von Vielfalt, Differenz und Pluralität.

4. Wertschöpfung

Wir wollen auf kreative und innovative Weise wertvoll sein, Werte schaffen und Wertschöpfungsketten ermöglichen. Wir sind davon überzeugt, dass Weiterentwicklung und ressourcenorientiertes Lernen bereits die Schöpfung von Werten sind.

5. Kundenzentrierung

m Mittelpunkt all unser Aktivitäten stehen der ökonomische Erfolg und die persönliche Zufriedenheit unser Kunden. Grundlage hierfür sind klar formulierte Visionen, Ziele und Strategien, an denen sich das Management ausrichtet.

6. Zukunftsorientierung

Unser Denken und Handeln gestaltet sich aus dem mutigen Entwurf einer lebendigen und friedlichen Zukunft. Wir handeln in einem humanistisch geprägten Geist, der sich freiwillig an ethischen Verpflichtungen gegenüber dem Gemeinwohl orientiert.

7. Systemisches Handeln

Wir betrachten soziale Systeme und Organisationen als lebendige Organismen, die wachsen und gedeihen wollen. Der systemisch-ganzheitliche Ansatz ist die Leitidee unseres Management-Verständnisses.

8. Konstruktivismus

Wir gehen davon aus, dass es keine „Wahrheit“ gibt, sondern unterschiedliche Perspektiven auf die Wirklichkeit. Damit folgen wir der Idee des psychologischen Konstruktivismus: Die „Wirklichkeit“ entsteht und existiert in unserem Bewusstsein.

9. Lösungsfokussierung

Wir konzentrieren unsere Dienstleistungen und Aktivitäten auf Lösungen, nicht auf Probleme. Dieser „Dreh“ (Steve de Shazer) setzt genau diejenigen Ressourcen und Potenziale frei, die für den jeweils nächsten Schritt gebraucht werden.

10. Qualitätsbewusstsein

Wir wollen Qualität auf höchstem Niveau. Die Qualität des Managens und Führens machen wir mit variablen Methoden messbar, sichtbar und spürbar, um ökonomische Nachhaltigkeit und stabile Qualitätsstandards zu erreichen.

11. Prozessorientierung

Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf die Prozesse, also auf Abläufe, Wirkungszusammenhänge und Interaktionen in lernenden Systemen. Die Aussagefähigkeit von Kennzahlen ist stets abhängig vom Auge des Betrachters, er ist Teil des Prozesses und des Prozessmanagements.

12. Professionalität

Professionalität verstehen wir als durchgängig kompetentes und engagiertes Handeln. Professionalität bedeutet auch, mit den eigenen Schwächen und Fehlern und den Fehlern und Schwächen der anderen souverän und mit Leichtigkeit umzugehen d.h. sie stets als Chance zum Lernen zu begreifen.

Power Statement
  1. Die Entwicklung einer Organisation gelingt nur, wenn sie mit intelligenter Personalentwicklung gekoppelt ist. OE (Organisationsentwicklung) und PE (Personalentwicklung) gehören zusammen.
  2. Das wichtigste Erfolgselement der Personalentwicklung sind die Führungskräfte. Sie tragen die Ziele und das Umsetzungskonzept für
die Zukunft eines Unternehmens in die Organisation. Sie sind Vorbilder. Ihre Haltung und ihr Verhalten sind der Schlüssel für Qualität und Erfolg.
  3. Es ist unerlässlich, messbare Parameter zu bestimmen, an dem sich Erfolg festmachen, steuern und überprüfen lässt. Man kann nur Kurs halten, wenn der Hafen definiert ist. Dies ist die Aufgabe der Geschäftsleitung
  4. Die Mitarbeiter brauchen ein klares „Bild der Zukunft“, ein attraktives, plausibles und motivierendes Bild davon, was vor ihnen liegt. Sie brauchen ein Ziel und einen Weg zum Ziel. Für diesen Weg sind die Führungskräfte verantwortlich
  5. Jeder wird dieses „Bild“ anders in seine „Innere Landkarte“ einbauen. Daher muss das Verständnis dieses Weges kontinuierlich durch Mitarbeitergespräche, kluge Meetings und andere kreative Impulse geklärt und vertieft werden
  6. Mitarbeiter müssen gut ausgebildet sein, um die Aufgaben zu meistern, die ihnen gestellt sind. Führungskräfte müssen starke und integre Persönlichkeiten sein, um überzeugend führen zu können.
  7. Investitionen in Weiterbildung sind Investitionen in die Zukunft des Unternehmens.
Es ist wichtig, schlüssige Kompetenzmodelle zu etablieren, als Grundlage für Schulungen, Trainings und Coachings (HdK = „Haus der Kompetenzen“).
  8. Kommunikative Störungen müssen kompetent gemanagt werden, damit aus den „Spannungen“ und sozialen „Spielen“ produktive Impulse werden, die alle Beteiligten voranbringen
  9. Im operativen Alltag entscheiden nicht die Konzepte und Präsentationen, sondern allen die reale Umsetzungsstärke der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sogenannte „Performance“
  10. Es gilt sicherzustellen, dass diejenigen, die das hier formulierte Verständnis teilen, im Unternehmen Entwicklungschancen erhalten und Verantwortung übernehmen. So entsteht ein positiver „Magnetismus“, der die passenden Fach- und Führungskräfte von außen anzieht und bindet.
Holger Grimmig

Konkret | Klar | Konsequent

Berater | Coach | Trainer | Dozent | Moderator| Mediator |Manager | Potential- und Eignungsdiagnostiker

„If you change the way you look at things, the things you look at change.“ Wayne Dyer

Holger Grimmig ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt bei Hamburg

Er packt Themen energievoll an, bearbeitet sie analytisch und lösungsorientiert und spricht dabei eine zugleich wertschätzende wie klare und klärende Sprache. Es gelingt ihm, komplexe Prozesse zielführend und zügig zu entwickeln. So entstehen lebendige, lebbare und zukunftsfähige Lösungen für Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen. Holger Grimmig widmet seine Arbeitskraft der Entwicklung von Menschen und dem Wachstum von sozialen Systemen und Organisationen.Aufgrund seiner mehr als 30-jährigen Tätigkeit als selbstständiger Unternehmer und Führungskraft verfügt er über ein tiefes Verständnis von Personal- und Unternehmensführung, Managementfragen und der Entwicklung integraler Strategien und Ziele.

„We‘re in completely new territory… rewiring the brain, reconnecting to an new concept & ultimately it changes us from the inside out.“ 
Dr. Joe Dispenza

DIREKT-KONTAKT

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

Click here CV-2021 Holger Grimmig

Referenzen

Referenzen Holger Grimmig als freiberuflicher Coach, Trainer, Berater (seit 2003 – heute)

AMD Production; Andronaco; Aperto; Bayer; Berenberg; BMW; BNP Paribas; Burda; CCS; Cushmann&Wakefield; Debitel; DE International; Demaplan; Edding; EnergiePartner; Energie Rottweil; Energieversorgung Filstal; Energiewerke Bruchsal; eplus; Fiege Logistic; 54success; Frontline; Heinemann Shops; KKH; Kühne; L‘tur; Laewetz Stiftung; Maas&Peither; Maersk Linie; Microsoft; NovoNordisk; Orthomol; Otto; Pangora; Peek & Cloppenburg; Planworx; Regionalwerke Bodensee; RPC; Sara Lee; Schülke&Mayr; Schwarzkopf-Henkel; Semigator; smith&nephew; Sparkassen Versicherung; StadtwerkeAkademie; Stadtwerke Bad Säckingen; Stadtwerke Bietigheim-Bissingen; Stadtwerke Consulting; Stadtwerke Emmendingen; Stadtwerke Lindau; Stadtwerke Ludwigsburg; Stadtwerke Pforzheim; Stadtwerke Rosenheim; Stadwerke Schweinfurt; Stadtwerke Tübingen; Stadtwerke Tuttlingen; Stadtwerke Schweinfurt; Stadtwerke Schwäbisch Hall; Stadtwerke Waiblingen; Stadtwerke Wesel; Swisspower; Tchibo; TietoEnator; Triple a; T-Systems; Venice Fashion; V.I.E.L Coaching + Training; von Rundstedt&Partner u.v.m.

Weitere Dienstleistungen für Coach-Pools verschiedener Konzerne, Banken, Unternehmen, Akademien und Verbände gerne auf Anfrage

Referenzen Holger Grimmig als Unternehmer im Eventmanagement (seit 1982 – heute)

Adidas; Ace of Base; Aigner Fashion; Apple; Anne Clark; AOL; ARD; Art Directors Club; Arte; Artur Andersen; A&Z; Avantgarde München; Audi; Baader&Baader; Bacardi; Bang&Olufson; Barclay Bank; Bearing Point; Beiersdorf; Berenberg Bank; Berlikomm; Berlin Tattoo; Bertelsmann; Bijou Brigitte; BMG Ariola; BMW; Boss Hoss; Bremen Tattoo; Bremshey&Doming; Brigitte Trend Tour; Bruce Hornsby; Bruce Springsteen; Calvin Klein; Cartier; Cavalluna; CBS; CDU; Chanel; Cinemaxx; City Comp; Club Meridien; Colleen; Colleen B. Rosenblatt; Claude van Damme; Conoco Philips; Conrad, Gley&Thieme; Daimler Chrysler; Das Unterhaltungsbüro; Das Werk; David Thomas; Depeche Mode; Der Spiegel; Der Stern; Detlev Louis; Deuteron; Die Ärzte; Die Grünen; Dieter Bohlen; Die Welt; Die Zwei; DPA; D+S Online; DTB; Echo Verleihung; Economia; Edelcomp; EMI Electrola; Elephant Seven; Engel&Völkers; e-plus; Eurythmics; FC St. Pauli; FDP; Ferragamo; FIFA-WM 2006; Finn Air; Fischer Reisen; Fleetwood Mac; Flughafen Hamburg; Frank Otto Medien; GAL; GEO; Georges Michael; Georges Rech; Gerkan, Mark&Partner; Greenpeace; Glaxo-Wellcome; Goldener Hirsch; Grey Hamburg; Gruner&Jahr; Gunter Lambert; Hamburg 1; Hamburg-Mannheimer; Hamburg Messe; Hamburger Abendblatt; Hamburger Kammerspiele; Hamburger Morgenpost; Hamburger SV; Hamburgische Landesbank; Hamburg Tattoo; Hälsen&Lyon; Happag Lloyd; Harry Belafonte; HBO; Hi Life; Hypo Vereinsbank; James Brown Band; JET; Johnson&Johnson; Jones, Long&Wootton; Jung von Matt; Kabel 1; Kelian; Kinderschutzbund; Knopf, Nägli&Schnackenburg; KNSK/BBDO; Kodak; Konstantin Wecker; KPMG; Langnese Iglo; Lenny Kravitz; Linette; Louis Vuitton; Lufthansa; Magic Video; Manfred Man; Mannesmann Mobilfunk; Marc Cain; Marius Müller Westernhagen; Marktex; MAT; Marlboro BBQ Städtetour; Marlboro Diner Städtetour; Marlboro Full House Club Städtetour; Medac; Media Markt; Michael Häkkinen; Microsoft; Mike Singer; Mobil Oil; Model Management; MTV; Musikparade; National Geographics; NDR; Neue Leben; Nexus Events; No Angels; Nordcapital; Objektiv Film; Öger Tours; OK Radio; Orbit Records; Otto Kern; Otto Versand; Panasonic; Parmigiani; Peter Gabriel; Phillips Consulting; Phönix TV; Phoenix Werke; Playboy; Polydor; Polygram; Premiere TV; Prinz Stadtmagazin; Prisma Computer; PRO 7; PWC; Radio 107; RCA Records; Red Hot Chilli Peppers; Reemtsma; Rene Lezard; Rick Astley; Riekmers Linie; RMS Städtetour; Robbie Williams Tour; Rodrigo y Gabriela; Roland Berger&Partner; RTL; SAT 1; Saturn; Schöner Wohnen; Scholz & Friends; Schwarzkopf International; Schwartzkopff TV; Sega Videos; Senator Film; Sony Electrics; Sony Music; Sotheby ́s; SPD; Spex; Springer & Jacoby; Stars for free; Stilwerk Berlin; Stilwerk Hamburg; Studio Hamburg; Suzanne Vega; TECIS; Tempo; The Proclaimers; The World of Hans Zimmer Tour; Titu and Tarantula; Tobis Film; TODs; Tom Cruise; Tom Reimer; Tribute to Bambi; TUI; UFA; Unilever Bestfoods; Vanessa von Bismarck; Versace Berlin; VH 1; Virgin Records; Viva TV; Volvo Catena; VOX; Warner Brothers Vision; WDR; WEA Music; White Christmas Tour; Wolford; Wolfgang Joop; WWF; 24-Stunden Rennen Le Mans; Thai Cong Quach; Tchibo; ZDF; ZZ Top; u.v.m.

Weitere Dienstleistungen für Schöne Aussichten GmbH, Boa Vista Partyservice GmbH und KPC gerne auf Anfrage

Tanja Belinda Grimmig

Intuitiv | Integrativ | Imaginativ

Life-Coach | Transformations-Guide | Kunstmalerin
„Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ 
Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte de Saint-Exupéryaus Der kleine Prinz

Tanja Belinda Grimmig ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt bei Hamburg

Tanja Grimmig ist eine erfahrene Frau, die als Mutter von drei Kindern mitten im Leben steht. Sie weiß aus eigenen Erfahrungen, was es bedeutet vor intensiveren Herausforderungen zu stehen und Antworten auf Fragen und Lösungen für Probleme zu finden. Ihr intensives Interesse an Menschen und an der Natur, motivierte sie schon ihr Leben lang den Dingen auf den Grund zu gehen und sich beständig weiterzubilden. Das Erfahrene und Gelernte nutzt sie, um Menschen durch Krisen zu führen und weiter zu entwickeln. Als systemischer LifeCoach und TransformationsGuide hat sie sich darauf spezialisiert, Menschen zu coachen die sich danach sehnen alte Zöpfe abzuschneiden und sich ganzheitlich neu zu erfinden. Mit ihrer offenen, positiven Haltung und ihrer lebensfreudigen, natürlichen Art, ist sie eine ideale Sparringspartnerin, mit der die Arbeit am „Eingemachten“ und die Entwicklung des „Ichs“, viel Freude und vor allem tragfähige Resultate bringt.

„The old must fall away so that something more functional can emerge in its place“ Dr. Joe Dispenza

 

DIREKT-KONTAKT

DE +49.(0)172.321 79 85


tg(at)iNavigare(dot)com

Click here CV-2021 Tanja Belinda Grimmig

Wernfried Hübschmann

Emphatisch | Eloquent | Effektiv

Berater | Coach | Trainer | Dozent | Moderator| Speaker | Autor | Rezitator
Die „neue Lösung“ liegt immer schon im sozialen System und seinen Strukturen verborgen.

Wernfried Hübschmann ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt in Hausen im Wiesental / BW

Wernfried Hübschmann kombiniert auf kreative Weise Sensibilität mit Analyse. Aufmerksam und empathisch hört er zu und macht „Betroffene“ zu „Beteiligten“. Er unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten, mit Professionalität und Menschlichkeit.

Wernfried Hübschmanns Ansatz ist davon geprägt, dass alle sozialen Interaktionen „Sprache“ sind. Jede gelingende Kommunikation beruht auf sensiblen Voraussetzungen und zum Teil unbewussten Gesetzen. Die Systemtheorie, der psychologische Konstruktivismus und die moderne Kommunikationsforschung liefern hier wesentliche Einsichten.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Franz Kafka

DE +49.(0)  177.311 77 11
wh(at)iNavigare(dot)com

Click here CV-2021 Wernfried Hübschmann

COOPERATION

Kooperation steht für die Idee, dass starke Kompetenz-Partnerschaften der beste und erfolgreichste Weg sind, dass unsere Kunden sicher den „Hafen“ (ihr Ziel) erreichen.

 Holger Grimmig hat mit seinem Label iNavigare.com Kollegen gefunden, die diese Form der Zusammenarbeit leben und pflegen. Für unsere Kunden und Klienten bedeutet das: Sie können mit uns einen Weg gehen, der auch mal durch „raue See“ führt.

 Wir bündeln die Kompetenzen unserer Kooperations-Partner und erhöhen die Wirksamkeit unserer Arbeit durch Know-How-Transfer und Komplementär-Beratung.

... Leadership Academy

Seit mehr als 20 Jahren bilden die erfahrenen Dozenten der iNavigare.com | Leadership Academy Menschen zu Führungskräften aus.

Unser zukunftsweisendes Führungskräfte Entwicklungs Programm LEADERSHIP Level 1 – 5 richtet sein Angebot an Mitarbeiter des Mittelstands. An Unternehmen der Wirtschafts, des Handels und der Industrie, sowie an Organisationen, Banken und Versicherungen.

Führen bedeutet: eine Sache vertreten, einen Standpunkt einnehmen, sich engagieren. Mit klarer Haltung vorangehen, die Richtung zeigen, die Menschen “mitnehmen”. Akzente setzen und wissen, wie man Ziele formuliert und gemeinsam erreicht. Führen heißt auch: Sich selbst gut zu kennen, um selbstbewusst, differenziert und reflektiert zu handeln.

Führen bedeutet: Lernen, für sich selbst, mit anderen, für andere, in Gruppen, Teams und Projekten. Führen heißt: das Unternehmen voranbringen, den Fortschritt begleiten, Veränderungen gestalten. Wissen, wie man professionell und klug kooperiert und Dynamik sinnvoll steuert. Die Welt dreht sich weiter. Daher ist permamente Aus- und Weiterbildung für Führungskräfte eine Notwendigkeit und absolute Selbstverständlichkeit.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTEN

... Leadership Level 1

LEADERSHIP LEVEL 1 – Persönlichkeit + Rollenkompetenz

Der Wechsel vom Mitarbeiter zur Fühungskraft

Ideal für neue Führungskräfte die vor oder im Wechsel von der Fach- zur Führungskraft stehen und für junge Führungskräftedie sich seit mindestens drei Monate in der Rolle einer Führungskraft befinden.

Der erste Schritt ist schon der halbe Weg, sagt ein Sprichwort. Das gilt besonders für den Laufbahnschritt von der Fachkraft zur Führungskraft, vom Mitarbeiter zum Chef! Völlig neue Anforderungen werden an Sie als hochqualifizierte und engagierte MitarbeiterIn gestellt. Denn „Führen“ ist wie ein neuer Beruf! Die bisherigen Erfolgsrezepte funktionieren in der neuen Rolle plötzlich nicht mehr. Viele KollegInnen werden ohne ausreichende Vorbereitung auf diesen Weg geschickt, ohne angemessene Ausrüstung, ohne Kompass und Trockentraining.

Diese Lücke schließt das Seminar LEADERSHIP LEVEL 1 „Persönlichkeit + Rollenkompetenz“. Wenn Sie gerade vor der neuen Aufgabe stehen, sie schon angetreten haben und auch, wenn die Ernennung zum Projektleiter, Gruppen-, Team- oder Abteilungsleiter schon einige Zeit zurückliegen sollte.

Im LEADERSHIP LEVEL 1 lernen Sie viel über sich selbst und Ihre Persönlichkeit, über Ihre eigenen Stärken und Lernfelder, über mögliche Fallen und Stolpersteine, über ihre Verhaltensmuster. Und natürlich über die Besonderheiten des Führens in Ihrem Unternehmen. In praxisnahen Diskussionen und Übungen bekommen Sie Tools und Techniken des Führens an die Hand, klären Ihre individuellen Fragestellungen und erarbeiten sich Ihr individuelles Konzept von „situativer Führung“.

Ergänzt wird das Seminar durch persönliche Gespräche mit den erfahrenen Dozenten, die Sie als Coaches – auch über die Seminartage hinaus – (am Telefon) gerne begleiten und unterstützen.

Wir behandeln folgende Themenfelder im LEADERSHIP LEVEL 1:

  • Mein persönlicher „Wechsel“ im Unternehmen
  • Führung: Was will ich? Was kann ich? Was darf ich?
  • Was wird von mir erwartet? Was kann ich wirklich leisten?
  • „Ohne Mandat keine Tat!“ – Der interne Auftrag
  • Führen mit Persönlichkeit: Werte und Bedürfnisse
  • Die neue Rolle verstehen, annehmen, gestalten
  • Mitarbeitergespräche: Gut führen durch „Impulse“
  • Erwartungen sind gut – Vereinbarungen sind besser
  • Erfahrungsaustausch und Kollegiale Fallberatung (KFB)

Haben Sie an LEADERSHIP LEVEL 1 „Persönlichkeit + Rollenkompetenz“ teilgenommen, sind Sie zur Teilnahme an LEADERSHIP LEVEL 2 – 4 berechtigt.

Wenn Sie für sich den inneren Wechsel vollzogen haben, sehen Sie Ihre Rolle und Ihre Aufgabe völlig klar. Sie entfalten mit Freude Ihre Potenziale und erreichen eine Wirksamkeit als Führungskraft, die Sie selbst und Ihr Team spürbar voranbringt. Fallstudien und individuelles Coaching runden dieses Modul ab.

Wie lange dauert LEADERSHIP LEVEL 1?

3,0 Tage

Bringen Sie möglichst viele eigene Fragen und Themen mit!

... Leadership Level 2

LEADERSHIP LEVEL 2 – Kommunikation + Kooperation

Professionell und erfolgreich zusammenarbeiten

Ideal für junge Führungskräfte, die sich seit mindestens drei Monate in der Rolle einer Führungskraft befinden.

Im LEADERSHIP LEVEL 2 beschäftigen Sie sich mit der Frage, wie Menschen gut und erfolgreich, sinnstiftend und fair kommunizieren können. Denn Wissen macht klug, doch nur Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg. Dabei ist es wichtig, sich wirklich auf die Anderen einzulassen, um Bedürfnisse und Interessen aller Beteiligten zu erfassen und aufzunehmen.

Menschen lieben es, verstanden zu werden! Auch die möglichen Spannungen und Konflikte sind eine Chance und ein „Motor des Fortschritts“. Denn Konflikte zeigen, was Menschen wirklich wichtig ist.

Professionelle Kommunikation ist uns nicht „in die Wiege gelegt“. Man muss sie erlernen. Kommunikation ist die Kunst, etwas „zur gemeinsamen Sache zu machen“ oder etwas „gemeinsam zur Sache zu machen“. Guter Wille und der fragwürdeige „gesunde Menschenverstand“ reichen da nicht aus. Auch fürs Kommunizieren brauchen Sie Handwerkszeug, also Tools und Techniken, Verständnis und viel, viel Übung!

Wir behandeln folgende Themenfelder in LEADERSHIP LEVEL 2:

  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Vertrauen führt: Was gute Beziehungen ausmacht
  • Die wichtigsten Gesprächstechniken im Beruf
  • Aufgaben delegieren – Zeit für Führung gewinnen
  • Gesprächsleitfäden für Mitarbeitergespräche
  • Entscheidungsprozesse steuern und moderieren
  • Das Prinzip der „Dynamischen Delegation“
  • Klärungsprozesse führen – Konlikte bearbeiten
  • So geht Kooperation: Feedback geben und nehmen

Haben Sie an LEADERSHIP LEVEL 2 – „Kommunikation + Kooperation“ teilgenommen, sind Sie zur Teilnahme an LEADERSHIP LEVEL 3 + 4 berechtigt.

LEADERSHIP LEVEL 2 = „Kommunikation + Kooperation“ vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen dafür, dass Sie im täglichen Geschäft aus Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung messbaren Erfolg machen können. Sie erlernen Tools und Techniken professioneller Kommunikation, die Sie sofort anwenden können, üben gute Gesprächsführung und erarbeiten sich Ihr eigenes Kommunikationskonzept! Ihre Fallbeispiele und konkreten Anliegen werden besprochen, analysiert und lösungsorientiert gecoacht.

Wie lange dauert LEADERSHIP LEVEL 2?

3,0 Tage

Bringen Sie möglichst viele eigene Fragen und Themen mit!

... Leadership Level 3

LEADERSHIP LEVEL 3 – Teamentwicklung + Gruppendynamik

Gruppen, Teams und Projekte bewegen und entwickeln

Ideal für junge Führungskräfte, die sich seit mindestens drei Monate in der Rolle einer Führungskraft befinden.

Im LEADERSHIP LEVEL 3 beschäftigen wir uns mit dem Aufbau und dem Management guter Prozesse für Teams, Projekte und Organisationen. Hier müssen persönliche Führungs-Qualitäten (Beziehungen, Gespräche, Menschenführung) zusammenfinden mit Management-Qualitäten (Prozess-, Projekt- und Zielsteuerung). Sie lernen, wie man Spitzenteams aufbaut und als Führungskraft selbst ein Teil des Ganzen bleibt.

Der Team-Gedanke scheint so etwas wie die „Heilige Kuh“ des Managements zu sein. Dabei wird oft übersehen, dass es manchmal Einzelne sind, die großartige Ideen hervorbringen und für wertvolle Impulse sorgen. Daher ist es wichtig, mitarbeiter- und aufgabenbezogen, die Wirkung von Teamprozessen zu überprüfen, wo und wie in den Büros und Besprechungsräumen die besten Ergrebnisse erzielt werden. Hier helfen auch individuelle Potenzialanalysen (s. CAPTainTest) und differenzierte Mitarbeiter-Gespräche, die passenden Lösngen zu finden, um die Kraft der Vielfalt zur Wirkung zu bringen!

Wir behandeln folgende Themenfelder im LEADERSHIP LEVEL 3:

  • Menschen sind keine Maschinen: Managen oder Führen?
  • Teamkultur: Den „Boden bereiten“ für gemeinsames Lernen
  • Aus Gruppen Teams bilden, entwickeln und erfolgreich leiten
  • Unterschiede sind gut: Diversität konstruktiv nutzen
  • Team-Tools: Teamprozesse, Teamrollen, Teamuhr
  • Situatives Führen: Flexibilität, Agilität und Autorität
  • Vom Nutzen der „Störungen“ – Teams lernen gerne!
  • Systemische Aspekte der Teamentwicklung
  • Motivation und Leadership in unsicheren Zeiten

Haben Sie an LEADERSHIP LEVEL 3 – „Teamentwicklung + Gruppendynamik“ teilgenommen, sind Sie zur Teilnahme an LEADERSHIP LEVEL 2 + 4 berechtigt.

In LEADERSHIP LEVEL 3 „Teamentwicklung + Gruppendynamik“ geht es um den klugen Einsatz personeller Ressourcen. Sie erfahren die wichtigsten Chancen und Gefahren von Gruppen- und Teamprozessen und lernen, wie Sie erreichen, dass alle „an einem Strang“ ziehen. Ihre Fallbeispiele und konkreten Anliegen werden besprochen, analysiert und lösungsorientiert gecoacht.

Wie lange dauert der LEADERSHIP LEVEL 3?

3,0 Tage

Bringen Sie möglichst viele eigene Fragen und Themen mit!

... Leadership Level 4

LEADERSHIP LEVEL 4 – Systemik + Veränderungsprozesse

Die Transformation unternehmerischen Handelns

Ideal für junge Führungskräfte, die sich seit mindestens drei Monate in der Rolle einer Führungskraft befinden und für erfahrene Führungskräfte,  die seit Jahren Führungs- oder Management-Verantwortung haben.

Organisationen sind lebende, „organische“ Systeme, deswegen heißen sie so. Sie verhalten sich wie Menschen bzw. deren Organe. Im LEADERSHIP LEVEL 4 beschäftigen wir uns mit dem Verständnis dieser „Systeme“ (also Organisationen, Gruppen, Firmen, Märkte etc.) sowie mit dem Management von Veränderungen. Firmen sind nur dann „gesund“ und stabil, wenn sie nach innen (Mitarbeiterschaft, Führung) und nach außen (Kunden, Lieferanten, Umfeld, Kommune) gut „aufgestellt“ sind, vernetzt und immer mit dem Ohr am Puls des Geschehens.

Systemisch zu denken bedeutet auch, plausible und kraftvolle Geschichten über die eigenen Dienstleistungen erzählen zu können. Die Forschungen des aktuellen Wirtschafts-Nobelpreisträgers Robert Shiller (USA) bestätigen das auf eindrucksvolle Weise. Im besten Falle werden die notwendigen Veränderungen als kreative „Verwandlung“ wahrgenommen, zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit. Dazu braucht es mutige Führungskräfte. Denn die Umwälzungen in der Energiewirtschaft verlangen einen neuen Blick auf Personen, Prozesse und das komplexe Zusammenspiel aller Kräfte. Die Modelle und Erkenntnisse der „Systemik“ helfen uns hier weiter, öffnen die Augen und weisen den Weg in die Zukunft.

Wir behandeln folgende Themenfelder im LEADERSHIP LEVEL 4:

  • Die „Veränderungskurve“ als analytisches Mastertool
  • Systemische Prozesse „lesen“ und verstehen lernen
  • Unternehmerische Ziele formulieren, variieren
  • Ins Handeln kommen – Die Umsetzung entscheidet
  • Komplexität muss nicht kompliziert sein – stimmt!
  • „Change“ und „Transformation“ – mehr als Modebegriffe
  • Organisationsentwicklung – der Perspektivenwechsel
  • Neue Formen der Unternehmensführung lernen
  • Erfahrungsaustausch und KollegialeFallberatung (KFB)

Haben Sie an LEADERSHIP LEVEL 1 – 4 teilgenommen, sind Sie zur Teilnahme am LEADERSHIP LEVEL 5 ALUMNI – „Aktualisierung + Erfahrungsaustausch“ berechtigt.

LEADERSHIP LEVEL 4 ist „der Transformation unternehmerischen Handelns“ gewidmet. In diesem spannenden und anspruchsvollen Workshop lernen Sie, den steten Wandel als „Normalität“ und als Chance zu begreifen und professionell damit umzugehen! Gleichzeitig wird deutlich, wie mit systemimmanenten Risiken (Innen und Außen) klug ubegegnet werden kann – und muss! Ihre Fallbeispiele und konkreten Anliegen werden (auf Wunsch) besprochen, analysiert und lösungsorientiert gecoacht.

Wie lange dauert LEADERSHIP LEVEL 4?

3,0 Tage

Bringen Sie möglichst viele eigene Fragen und Themen mit!

... Leadership Level 5

LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI

Aktualisierung und Erfahrungsaustausch beim Treffen der Ehemaligen

LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI ist gedacht für alle ehemailgen Teilnehmer des Führungskräfte Entwicklungs Programms  LEADERSHIP LEVEL 1 – 4, der iNavigareAcademy.

Das LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI schafft einen intensiven Lern- und Erfahrungsraum für Führungskräfte die ihre Erfahrungen teilen möchten, weiteren Input und Impulse suchen und daran interessiert sind, Fallbeispiele zu analysieren und zu bearbeiten.

Welche Themen werden im LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI behandelt?

  • Was sind die Erfolgsfaktoren für Führungskräfte und Manager?
  • Was bedeutet wirksame „Führung“ in Unternehmen der Energiewirtschaft?
  • „Schön, dass Sie widersprechen!“ – Umgang mit „Widerstand“ und die Transformation des Protests
  • Wie gehen wir mit eigenen und fremden „Fehlern“ um (Fehlerkultur) und dem „Gut-Dastehen-Wollen“?
  • Gesprächsmodelle für sog. „schwierige“ Mitarbeiter und weitere Tools zu professioneller Kommunikation
  • Grundmodelle konstruktiver Zusammenarbeit (Prinzip Kooperation)
  • Systemisches Verständnis als Brücke zu nachhaltigem Erfolg
  • Bewusstsein ist „mehr“ als Wissen – Verständnis ist „mehr“ als Verstehen

Wie funktioniert das LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI?

LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI arbeitet als „halboffenes“ Workshop-Format (open-space) mit Themeninseln, Impulsvorträgen, lebendiger Gruppendynamik und Visualisierung und Coaching. Wir behandeln Fallbeispiele, nutzen das bewähre Modell der „Kollegialen Fallberatung KFB“ mit systemischen Analysen und individuellem Coaching.

Wie lange dauert das LEADERSHIP LEVEL 5 – ALUMNI?

1, 0 – 2,0 Tage (wahlweise, nach individueller Abstimmung)

Bringen Sie möglichst viele eigene Fragen und Themen mit!

... Business-Training

Unsere Trainings sind „Business-Trainings“? Business-Training hat ganz viel mit Sport zu tun, also mit dem Erlernen und Üben neuer oder verbesserter Bewegungs- bzw. Verhaltensmuster. Ein guter Business-Trainer weiß, „wie es geht“ und kann das Neue vermitteln, anleiten und coachen. Business-Trainings finden immer in Gruppen statt. Die Dynamik der Gruppe hilft dem Einzelnen, mit und an den Anderen zu lernen und den eigenen Weg zu finden.

Business-Training bedeutet hier: Verhaltenstrainings und Kompetenztrainings.

Die Themen und Inhalte der Verhaltenstrainings sind u.a.: Gesprächs- und Verhandlungsführung, Mitarbeiterkommunikation, Moderations- und Präsentationstechnik, Konfliktverhalten und De-Eskalation, sowie Team-Entwicklung. In unseren übungsintensiven BusinessTrainings geht es um die Veränderung und Verbesserung von Verhalten, also um wirkungsvolle und gewinnende Kommunikation in Beruf und Privatleben.

iNavigare.com Business-Training bewirkt:

• Bewusstheit für das eigene Verhalten
• Überprüfung der eigenen Kommunikation
• Erlernen neuer und effektiver Verhaltensmuster
• Freude an den Möglichkeiten der Sprache

Zu Chancen und Synergieeffekten fragen Sie Ihren Trainer oder Berater!

Vereinbaren Sie Ihr Business-Training jetzt mit:

Holger Grimmig Direkt-Kontakt

DE +49.(0)172.433 04 22
hg(at)iNavigare(dot)com

Wernfried Hübschmann Direkt-Kontakt

DE +49.(0)177.311 77 11
wh(at)iNavigare(dot)com

In Kooperation mit https://www.jensen-und-komplizen.de vermitteln wir Ihnen auch folgende Kompetenztrainings (selbstverständlch als kostenfreie Vermittlung):

  • Certified ScrumMaster® (CSM)
  • Advanced Certified ScrumMaster® (A-CSM)
  • Certified Scrum Product OwnerⓇ (CSPO
  • Kanban System Design und
  • Kanban Management Professional

Nehmen Sie gerne Direkt-Kontakt zu Jensen und Komplizen auf:

Björn Jensen Direkt-Kontakt

DE +49.(0)40.30 92 33 65
mail(at)jensen-und-komplizen(dot)de

Corina Jensen Direkt-Kontakt

DE +49.(0)40.30 92 33 65
mail(at)jensen-und-komplizen(dot)de

... Workshops & More

Workshops konzipiert, plant, organisiert und verwirklicht das Team von iNavigare.com in einer einzigartigen Weise.

Deshalb gingen wir bereits vor vielen Jahren ganz andere Wege als unsere Mitbewerber und haben neue Ideen und Konzepte entwickelt, mit vielen ungwöhnlichen und ausgefallenen Ansätzen.

In unseren Workshops und Incentives stehen Freude, Abwechslung, Neues sehen, -erfahren, -erlernen, Anwendbarkeit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit im Vordergrund.

Hier finden Sie weitere Hinweise zu unseren Produkten – Workshops und Incentives:

... TARIFA-UNLIMITED

clearness  |  awareness   |  development

Entscheider haben einer Studie zur Folge nur sieben (7 !) Minuten am Tag für sich alleine. Alle übrige Zeit ist mit Meetings, Gesprächen, Konferenzen und Telefonaten belegt und besetzt. Zugleich steigt die Zahl der belastungsbedingten Erkrankungen in Chefetagen dramatisch an. „Burn-out“ ist keine fixe Idee der Ärzteschaft, sondern ein eine höchste präsente und beunruhigende Tatsache!

Daher ist es so wichtig, dass Manager, Geschäftsführer, CEOs und andere Entscheider sich gezielt und planvoll Zeiten der Ruhe, der Besinnung, der Neuorientierung schaffen …

… daher TARIFA unlimited!

Tarifa ist ein zauberhafter Ort an der spanischen Südküste, direkt gegenüber von Afrika. Ein idealer Ort, um auszuspannen, sich coachen zu lassen oder das eigene Team auf die Zukunft einzuschwören!

TARIFA unlimited kann für Sie bedeuten …

  • Tapetenwechsel & Kreativoase in Spanien
  • Kräftesammeln & Ausrichtung auf die Zukunft
  • Teamentwicklung & Events für Gruppen
  • Entspannung & Aktivitäten
  • Kultur & Tagestripp nach Tanger – Marokko
  • Inspiration & neue Ideen in faszinierender Natur
  • Effektives & diskretes Coaching für Chefs
  • Visionsarbeit & Zieldefinition

Sie werden begleitet und beraten von zwei TOP-Coachs: Holger Grimmig und Wernfried Hübschmann. Wir nehmen uns alle Zeit der Welt, um mit Ihnen und für Sie das Beste zu erreichen … die Möglichkeiten sind umlimitiert!

... ABENTEUER LERNEN

„Warum AbenteuerLernen?“ So könnten Sie fragen, und nicht ganz zu Unrecht. Warum machen wir nicht einfach einen „normalen“ Workshop in einem 4 oder 5-Sterne-Hotel? Wozu der Aufwand und zu welchem Zweck? Und in der Tat: Es gibt einige Elemente, die Sie auch aus anderen Workshops und Seminaren kennen: Gruppenübungen, Reflexionen, Input von Trainern. Wir gehen davon aus, dass selbst inhaltlich und methodisch hervorragende Seminare ein Problem haben: den Transfer in die Praxis, das Durchhalten des Gelernten im Sturm oder Sumpf des Alltags.

Wir nennen die Gründe und Prämissen für unsere Entscheidung:

1. Ortswechsel und Kontextualisierung

Wir denken, dass nicht die Inhalte allein den Wert ausmachen, sondern der Kontext. Daher der Ortswechsel in eine Natur, die frisch und lieblich sein kann oder auch hart und fordernd, je nach Jahreszeit und Wetter. Eine Natur, die auf ihre Weise „konfrontiert“ und ein uner-bittlicher Gesprächspartner für den Einzelnen ist. Unerbittlicher als es je ein Coach sein könnte. Daher: Raus aus den Büros und Meetingrooms! Hinein in die unzähmbare und vollkommen neutrale Natur. Frischluft macht kreativ, mutig und im übrigen weht der Geist, wo er will!

2. Fortschritt durch Emotionalisierung

Die Lernpsychologie sagt uns, dass „Neues“ überhaupt nur angenommen, geprüft und eventuell etabliert wird, wenn es den Weg über das „limbische System“ gegangen ist. Mit anderen Worten: Wenn das Lernen selbst eine emotionale Qualität hat und damit das Thema eine Dringlichkeit entwickelt, die nicht nur kognitiv begründet wird.

Von den drei Wegen menschlichen Lernens:

  • Vorbild & Nachahmung,
  • Einsicht & Akzeptanz sowie
  • Schmerz & Grenzerfahrung

ist das letztgenannte Volkssport Nummer Eins. Diese Tatsache verwandeln wir ins Positive und schauen nach, was sich jenseits der Grenze befindet. Die Einsichten ins Ich sind die spannendste Reise, die sich denken lässt.

3. Lernen als Abenteuer

Wir leben in einer weitgehend entzauberten Welt. Technischer und technologischer Fortschritt diktieren unseren Alltag. Das soziale System Familie fordert. Das soziale System Firma fordert. Wo also bleibt das Individuelle, der Kern der Persönlichkeit? Wo bleibe ich/mein ICH? Diese Frage ist nicht banal, sondern der Grund dafür, dass wir Sie einladen möchten, sich selbst/ mein Selbst als „Abenteuer“ zu definieren, als zugleich bekanntes und doch unerforschtes Gelände. Wir können alle Bindungen wechseln oder lösen. Nur mit uns selbst müssen wir’s ein Leben lang aushalten. Daher „Abenteuer Lernen“.

Übrigens: Führungskräfte, die bewusst lernen und dabei sich selbst in Frage stellen, sind die signifikant „gesünderen“ und auf Dauer erfolgreicheren.

CONTACT

Fon

+49.(0)172.4330422

Email

contact@inavigare.com

Activity Areas

DE – CH – AT – IE – GB – US

CONTACT FORMULAR

1 + 15 =

Follow by Email
LinkedIn
LinkedIn
Share
Instagram
Telegram
WhatsApp